Sonntag, 26. Juli 2015

Babykollektion - die Erste

So, meine Lieben, es geht weiter mit Babyklamotten. Ich habe es Euch ja schon angekündigt, dass da eine ganze Menge kommen wird!
Heute zeige ich Euch meine allerersten genähten Babyteilchen nach den Weihnachtsbodys.
Damals hatte ich die alten Kinderklamotten aus dem Keller geholt und entdeckt, wieviel genähte Jungssachen es in mini gibt, aber gar keine Mädchenteile. Bei meiner Tochter habe ich leider erst später wieder angefangen zu nähen...
Also musste da ganz schnell auch das eine oder andere Mini-Mädchenteil mit in den Schrank!

Entstanden ist eine Kombi aus Babylegging, Shirt und Kleidchen, wobei ich mit dem Kleid begonnen habe, da der Rest dieses tollen Stoffes gerade noch auf dem Nähtisch lag, nachdem ich meiner Tochter daraus einen Rock genäht hatte (den ihr übrigens auch noch nicht kennt, wie mir eben auffällt...).

Der Schnitt ist ziemlich Freestyle, weil ich echt nur noch sehr wenig Stoff über hatte....





Schnitt Kleid: selbst gebastelt

Das Shirt ist relativ schlicht und hat nur eine passende Blumen-Applikation auf dem Ärmel erhalten. Leider habe ich kein Foto gemacht, wo man das richtig sieht....
Fotomodell ist meine 32 Jahre alte Babypuppe - die Susi. Inzwischen ist sie in den Besitz meiner Tochter gewechselt und wird heiß geliebt, was mich unheimlich freut. Und das Beste: sie trägt so richtig praktisch Gr. 56/62. Das findet meine Tochter natürlich super, dass sie ihr echte Babysachen anziehen kann.
Sollten wir also noch einen Sohn bekommen, hat Susi wenigstens endlich - wie alle anderen Puppen auch - eine anständig selbstgenähte Garderobe!

Und da auch das so schön mini ist, wandert auch diese Kombi in den Sew-Mini-Blog!

Liebe Grüße
Hanna

1 Kommentar: