Freitag, 31. Oktober 2014

Mini Manuel Neuer

An unseren Baumeister können sich vielleicht noch einige von Euch erinnern.
Und auch nach 1,5 Jahren ist die große Liebe meines Sohnes zu seiner Puppe nicht verebbt. Jeden Abend gehen die beiden zusammen ins Bett und oft hat er ihn im Schlepptau.

Vor einiger Zeit erzählte nun mein Sohn ganz stolz beim Essen, dass der Baumeister nun auch einen Vornamen habe. Er würde jetzt "Neuer" heißen!
Und dann fragte er, ob ich ihm nicht ein Fußballtrikot für den Baumeister nähen könne.

Dass ich Puppenkleider-Nähen liebe, dürfte bekannt sein. Und dass es in der Regel nicht bei einem Shirt bleibt, wenn ich mal angefangen habe, auch...

Nun denn, darf ich vorstellen: Mini-Manuel-Neuer-Baumeister.


Nach ausgiebiger Internet-Recherche und Trikot-Studie, habe ich dem Herrn im ersten Schritt ein WM-Trikot und die passende Hose verpasst.
Und weil mich dann leider bereits das Fieber befallen hat, gab's in der nächsten Nacht noch Mini-Turnschuhe und Stutzen dazu.
Und dann war irgendwie der Ehrgeiz geweckt und ich habe noch so lange gebastelt, bis Hr. Baumeister auch noch neue Torwarthandschuhe über den Händen hatte.
Ach, herrlich!

Transferfolie sei Dank war es sogar ziemlich einfach, Zahlen, Embleme und das Muster auf die Handschuhe zu bekommen. Und heraus kam dann doch ein ziemlich astreiner Mini-Torwart, wie ich finde.
Mein Sohn findet das übrigens auch...





Für Euch jetzt noch ein paar Bilder des Tormanns in Aktion. Mit so einem Outfit kann noch nicht mal eine Puppe stillstehen :-)



Wer jetzt noch mal genauer gucken mag, hier die Einzelteile in der Übersicht und die Vorderseite des Trikots noch mal in groß:



Schnitte Puppenkleider: alle selbstgemacht

Und weil's so schön ist, hüpfen die Sachen jetzt noch schnell rüber in den Made4Boys-Blog.

Euch allen ein schönes Wochenende
Liebste Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Grandios! So detailreiche und liebevoll genähte Puppenkleidung sieht man selten.

    AntwortenLöschen
  2. Hammer!
    Ich hab keine Worte!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Du bist unglaublich! Unglaublich toll die Sachen! Der kleine Fußballfan hier würde sie mit offenem Mund anstarren. Ich zeig sie ihm besser nicht...

    Liebe bewundernde Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. *kreisch* ich schmeiß mich fort, wie hammer isst das denn? lach*

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Ja, unglaublich! Ich hab ja auch gerade am Mittwoch Puppensachen gepostet, aber deine übertreffen das bei weitem! Die Schuhe hast du auch gemacht? Kannst du mir das mal verraten, wie?
    Schön, dass es da in den weiten des Netzes jemanden gibt, der ähnlich "verrückt" ist wie ich....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schuhe sind ganz einfach: ich habe meinen kleinsten Kinderpuschenschnitt (ich glaube Gr. 16) so stark verkleinert, dass er etwa 5-10 mm länger als der Puppenfuß war. Dann 5 mm Nahtzugabe dazu und nur ca. 3mm beim Nähen benutzt. Einzig beim Fersenteil habe ich oben etwas mehr zum Umschlagen dazugegeben, so dass auch wirklich ein Gummi durchpasst. Ansonsten wird es ganz normal genäht wie auch die großen Puschen.
      Ich freu mich, wenn es mehr "Verrückte" gibt! Bin gespannt, wann ich die ersten Puppenschuhe bei Dir entdecke :-)

      Löschen
  6. Neeeein, wie cool ist denn das? Super!!!

    Hast Du Lust, dieses wundervolle Werk der Link-Sammlung/Galerie zum Thema Fußball zuzufügen? http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/blog-page.html

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      danke für Deinen Kommentar!
      Deine Link-Party kannte ich doch tatsächlich noch nicht...
      Aber da bin ich natürlich gerne dabei! Danke für den Tip.
      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  7. Die Sachen sind ja der absolute Knaller. Schon mal das Trikot ist ja klasse aber dann noch die Schuhe und alles getobt noch von den Handschuhen ich bin hin und weg. Ich muss ja gestehen, das ir die Puppensachen immer zu fusselig sind. Ich bin wohl doch eher für das grobmotorische.

    Liebe Grüße
    Phi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin begeistert. Die Sachen sehen einfach total genial aus und wirklich echt nach Manuel Neuer.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Mit Fußball kann ich eigentlich überhaupt nichts anfangen.. eigentlich gar keiner von unserer Familie (und das bei 2. Söhnen). Kann nur sein, dass meine kleine Maus mal in die Ecke rutscht... jedenfalls, um zum Thema zurück zu kommen: Das ist echt der Wahnsinn. Damit hast du mich sofort auf Made4boys gehabt (also mit dem Vorschaubild)... und das obwohl ich dafür eigentlich nichts übrig habe. Aber wenn jemand so perfekt eine Puppe benäht, dann muss man das einfach ansehen und dann muss man das auch einfach kommentieren. Echt, absolute Hochachtung vor der Leistung, denn die Sachen sehen wirklich wie "echt" aus. Ich hoffe das dein Sohn noch lange die Freundschaft mit "Neuer" hält.

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Christiane *geflasht*

    AntwortenLöschen