Mittwoch, 25. September 2013

Mein Schulmädchen

In den letzten Wochen haben mal wieder die Umstände bestimmt, dass wir uns mal wieder mit dem Leben jenseits der Baustelle beschäftigen mussten... ähhh DURFTEN!

Meine Tochter kam nämlich endlich in die Schule!
Was war dieser Tag herbeigesehnt. Also bei meiner Tochter. Ich kämpfe ja noch ein wenig mit dem Früh-Aufstehen...
Aber letztlich ist es ja Ihr großer Tag und auch Ihr Leben, das sich da ganz schön verändert hat und da erlebe ich es als ganz großen Segen, dass bei Ihr so viel Freude und Lust und Neugierde und Spaß vorherrscht.
Natürlich war sie aufgeregt, aber es war eine sehr freudige und erwartungsvolle Aufgeregtheit und so war es mir ganz wichtig, Ihr den Tag so richtig schön zu gestalten und uns mal eine Auszeit von allem zu gönnen und einen schönen Tag mit der Familie zu feiern.

Genäht habe ich natürlich auch für den Tag. Obwohl ich schon im Frühjahr angefangen hatte, mir Gedanken zur Schultüte zu machen, war es am Ende einen letzte Minute-Geschichte, bis dann auch das Kleid fertig war...
Aber Hauptsache es war da und es entsprach voll Ihrer Vorstellung - wo ich zwischendrin ja durchaus meine Bedenken hatte, bei den immer wieder neuen Wünschen...

Aber seht selbst, wie sie an diesem Tag gestrahlt hat:







Schnitt Schultüte: Ebook Schultüte von farbenmix
Stickdatei Pferdekopf: Browny von tinimi
Stickdatei Hufeisen über dawanda

Die Schultüte habe ich aus verschiedenen Stoffen der "Dutch Love"-Serie der Hamburger Liebe genäht. Die passen farblich wirklich superperfekt zum Schulranzen. Als wären sie dafür gemacht!
Und auf die Schultüte musste natürlich ein Pferd und Hufeisen - Lieblingsthema Nummer 1!
Marion hat mich dann noch tatkräftig unterstützt, so dass diese supertolle Medaille auf die Tüte konnte. Vielen Dank noch mal, meine Liebe!
Zugebunden wird die Schultüte mit vielen unterschiedlich breiten Satinbändern, an denen noch etliche Pferdecharms baumeln.

Das Shooting haben wir in unserer halbfertigen Baustelle gemacht. Dort war immerhin Platz und irgendwie ist es auch eine coole Kulisse und vor allem gehört sie im Augenblick einfach zu uns...


Schnitt Kleid: Lorelei von farbenmix (verlängert)

So, hier noch mal das Kleid ganz für sich. Ich habe mich hier ganz streng an die Vorgaben meiner Tochter gehalten. Lila, bodenlang und unter der Brust eine Verzierung aus Rosen. Damit das Ganze nicht zu Abenkleidmäßig wird, habe ich eine sehr einfache Baumwolle gewählt. Das hat das Ganze etwas bodenständiger gemacht und toll ausgesehen für diesen Anlass. Wie gesagt - manchmal lerne ich auch von meiner Tochter!

Sie hat den Tag jeden Fall ganz toll gemeistert und ist wirklich voller Stolz in Ihr neues Leben aufgebrochen.
Und genauso stolz sind wir Eltern auf unser kleines großes Mädchen!


Euch allen ganz viele liebe Grüße,
Eure Hanna

Kommentare:

  1. wow, das strahlen ....

    jetzt sehe ich auch mal das kleid in seiner ganzen pracht und es ist einfach ein komplett-genialer look ! und die location fürs shooting passt wirklich ausgezeichnet.

    wünsche der maus immer ganz viel freude beim lernen !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Und sogar die Schultüte selbstgemacht, ist Dir wunderbar gelungen!!
    Gute Nerven weiterhin für Eure Baustelle. Ich hoffe Du gönnst Dir öfter mal eine Nähpause ;-)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Toll so ein strahlendes Schulkind. Glückwunsch dazu! Finde es übrigens prima, dass du ihr Gesicht verstecktst.
    So ein tolles Kleid! Das ist ja fast schade, dass jetzt bald Herbst wird und kalt ...
    Aber:
    Ihr wohnt mit zwei Kindern inmitten der Baustelle? Was macht ihr denn alles? So richtig alles? Ich stelle mit das total schwierig vor. Allerdings wollen wir auch sanieren nächstes Jahr und auch noch anbauen. Wir haben drei Kinder. Uns fehlen zwei kinderzimmer ... Ich weiß noch nicht, wie wir das schaffen sollen. Magst du darüber mehr erzählen?

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, toll! Das Kleid ist schön und die Schultüte ist schön, aber vor allem sieht man, wie glücklich das Kind ist ♥

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Möge es ihr weiterhin so gut in der Schule ergehen, das wünsch ich ihr von Herzen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Kleid und Schultüte sehen bezaubernd aus - da hast du dir wirklich viel Mühe gegeben und dem Töchterchen den 1. Tag so richtig versüßt. Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Obwohl ich schon im Frühjahr angefangen hatte, mir Gedanken zur Schultüte zu machen, war es am Ende einen letzte Minute-Geschichte, bis ... schultuetemaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen