Dienstag, 8. Juli 2014

Manches duldet einfach keinen Aufschub...

... und so brauchten meine plötzlich fußballverrückten Kinder drigend am Freitag noch schnell das passende WM-Outfit, bevor es zum Fußballgucken aufs Stadtfest ging.



Klar, dass die neuen Kleider heute wieder am Start sind, zumal ich mich habe breitschlagen lassen, die erste Halbzeit zusammen zu schauen....

Aber genau solche Aufgaben brauche ich im Augenblick. Nähaufgaben, die einfach genau jetzt sein MÜSSEN. Sonst wird es einfach nix. Meine Zeit ist so rar und die an den Maschinen sehr selten. Immer war etwas anderes zu tun. Oder zumindest meinte ich, dass es so ist. Ich sehne das Ende des Hausumbaus herbei und hoffe dann endlich auf eine etwas ruhigere Phase. Im Moment ist mein Akku noch nicht mal mehr auf Notstrom.

Die Alltagspause am Freitag tat mir also richtig gut und es war herrlich, endlich mal wieder etwas Schönes und Selbstgemachtes FERTIG in den Händen zu halten. Ich werde wirklich versuchen, das doch wieder etwas häufiger in meinen Alltag einzubauen. Selbst wenn er so voll ist!

Umgekehrt waren meine Kinder aber auch mal wieder so richtig aus dem Häuschen über das Genähte. Das sind sie nicht mehr gewohnt, so überraschend Selbstgenähtes vorzufinden!

Vor allem meine Tochter war glücklich. Sie ist ein großer Müller-Fan und wünschte sich sehr ein Namenstrikot. Leider ist das nun aber kein Schnäppchen und da ich nicht sicher bin, wie lange das Fieber anhält, gab's nun die 13 einfach auf ein sehr gemütliches und alltagstaugliches Fan-Kleid. Findest sie jetzt eh viel cooler...




3x dürft Ihr raten, wen mein Sohn verehrt!? "Ich bin der Torwart!" heißt es bei jedem Spiel... Deshalb für ihn ein Fan-Shirt mit der dicken 1.




Jetz ist aber Zeit fürs Spiel... Daumen drücken, dass die Kinder die Klamotten noch ein paar Tage mit Stolz tragen können!



Ich wünsch Euch einen schönen Fußball-Abend.
Liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Total cool, die Outfits. Besonders das Kleid finde ich sehr gelungen.
    Und wie es im Moment aussieht, kommen die Sachen am Wochenende nochmal zum Einsatz.

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Was für super coole Outfits Du da gezaubert hast. Da kann ich mir vorstellen das Deine Kinder begeistert waren. Und wie man sieht haben sie Glück gebracht. Finale wir kommen. Ich kenne das mit dem Hausumbau. Mir ging es letztes Jahr auch so.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. ... zwei traumhaft schöne outfits und tausendmal schöner als gekauft !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Fußballkleider! :D
    Viel viel schöner, als die, die man kaufen kann. War bestimmt ein Hingucker, unglaublich gut! :)

    AntwortenLöschen