Donnerstag, 31. März 2011

Mama-Tochter-Projekt

Meine 4-jährige Tochter teilt absolut meine Liebe zu Stoff, Faden und allem, was dazu gehört und hat da inzwischen auch schon eine ganz eigene Vorstellung entwickelt. Manchmal sehr wild, ihre Kombinationen, aber oft staune ich und lerne!
Neulich hat sie sich gewünscht, ein Top mit mir zusammen machen zu dürfen, wo sie alles entscheiden und manches selbst machen darf. Klaro, machen wir!
Der Lore-Schnitt war gewünscht. Den liebt sie und er steht ihr besonders gut. Da das Top weiß werden sollte, musste leider ein altes Shirt vom Papa dran glauben - weißen Stoff hatte ich grad nicht da - und dann hat sie sich durch meine Restekiste und Tüddelsachen gekramt, geschnippelt und gelegt, geklebt und genäht (da hat Mama ein bisschen geholfen...) Und heraus kam dieses wunderbare Exemplar:



Liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Ein wunderbares Teilchen, die Freude springt einem geradezu an.
    Liebe GRüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. WOW, das sieht total Klasse aus!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Danke Euch für die tollen Komplimente. Ich geb sie gleich an meine Tochter weiter. Da wird sie sehr stolz sein!

    Lieben Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie ist das aber schön frühlingsfrisch mit so viel Liebe zum Detail!
    WUNDERwunderhübsch...
    Unendlich viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen