Samstag, 22. September 2012

Ich packte meinen Koffer...

... und merkte, dass der Junior gar keinen passenden Bademantel mehr hat...
Doof, wenn man ans Meer fährt und auf Sonne hofft (und Wind fürchtet...)!

Zum Glück blieben mir auch nach meinem MMM-Post immer noch ein paar Minütchen und zum Glück hatte ich vor einiger Zeit in meinem Lieblingsstoff-Fabrikverkauf eine größere Menge eines tollen gestreiften Sweatfrottees geschenkt bekommen....

Ihr ahnt, was kommt?

Ja, logo, da habe ich ihm noch ganz schnell einen genäht... Manchmal staune ich doch echt über mich selber...




Schon lange bin ich ein Fan der Frotteestrand-/Badekleider für Mädchen. Das erste habe ich vor Jahren beim Lieblingsengländer gekauft und es hat mich rundheraus überzeugt, weil die Kinder einfach angezogen sind und nicht immer doch noch ein Bäuchlein rausschaut.
Für meine Tochter habe ich dieses Jahr auf die deutsche Kaffee-Discouter-Variante zurückgegriffen und die noch etwas mit Stickereien und Häkelblümchen aufgehübscht.

Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, ob das auch für Jungs geht. In der Not habe ich es dann einfach gemacht. Und es geht prima!




Schnitt: selbstgebastelt auf Basis von  Imke von farbenmix

Grundlage war für mich der Imke-Schnitt von farbenmix. Den habe ich allerdings im Bereich der Schulter um 1,5 cm erweitert und unten 15 cm zugegeben.
Die Tasche habe ich vom KleinFanö-Schirt gemopst.

Genäht war der Strandpulli in null komma nix. So schnell, dass ich mir sogar die Zeit genommen habe, unter noch schöne Schlitze einzuarbeiten. War ja sonst nichts zu tun :-)

Der Junior liebt jedenfalls sein neues Badekleid und die beiden sahen zum Anbeißen aus, wie sie damit durch die Gegend gedüst sind!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
Eure Hanna

Kommentare:

  1. ... und so in den gestreiften Farben wirklich der Hingucker und schluss mit blöden Bindebänder die eh auf gehen und verrutschen;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. echt süß geworden! Und scheint ja echt praktisch zu sein!
    Grüße Kaddaa

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich noch an unser erstes Treffen erinnern....ein süßes Gesicht im Tragetuch! Aber auch im Bademantel ist er süß....

    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. auf jeden fall geht das auch für jungs!
    ich halte ja eh nicht viel von dieser geschlechtertrennung was formen und farben geht.soll doch jeder wie er mag! und ehrlich - hat nicht jeder junge diese lila/rosa phase?!
    du hast es jedenfalls genau richtig gemacht.

    deine beiden sehen toll aus in ihren strandhemden :)

    liebste grüße und gute nacht

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. toll geworden und sieht echt klasse aus.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Lösung!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen