Montag, 12. November 2012

Schwarz ist das neue Rosa

Nach den Sommerferien ist meine Tochter in die "Schulkindgruppe" beim Ballett aufgestiegen und tatsächlich sind da doch gut die Hälfte der Mädchen nicht mehr in rosa!
War ja klar, dass wir, als Nachschub angesagt war, nun auch auf schwarz umgestiegen sind...

Nur ein zufriedenstellendes schwarzes Jäckchen haben wir nicht fertig gefunden. Aber da kann ich zum Glück ja einfach aushelfen.

Ich habe mich diesmal für eine Mini-Mila entschieden, da ich von der Ballettlehrein weiß, dass es sie nervt, wenn die Kinder immer an den Bindebändchen rumspielen.

Und überhaupt, die kleine Mila ist einfach perfekt dafür. Die sieht so was von toll angezogen aus (auf Liste schreib: nächsten Sommer auch unbedingt eine für mich nähen!)

So langsam werde ich auch Kumpel mit der Cover. Bei dem ulta-flutschigen Viskose-Jersey hätte ich ohne beim Ausschnitt schön in die Röhre geguckt...
So sieht es jetzt richtig gut aus!




Meiner Tochter gefällt die Jacke auch prima und so ganz Schulkind ist sie dann wohl doch auch noch nicht. Für ihre rosa Ballettanzüge wünschte sie sich nämlich auch noch eine...
Da habe ich gleich noch mal zugeschlagen, und sie noch etwas verspielter mit Rollsaumeinfassung genäht!




Das sieht sehr süß aus - und obendrein näht sich so die Mini-Mila in weniger als einer halben Stunde mit zuschneiden!


Euch allen liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Hanna,
    die sind aber beide sehr süß... vor allem der rollsaum gefällt mir.
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide total süß geworden. Zum Rollsaum habe ich mich mit meiner Overlock noch nicht vorgewagt. Hast du da spezielle Fäden verwendet?
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  3. So eine Mini-Mila ist auch schön außerhalb des Balletts...bis zur SChulkindgruppe hat die Begeisterung bei uns nicht gereicht. Mir gefällt die gestreifte am besten.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. ... die sind wunderschön geworden !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  5. mmmh.... also mir gefällt rosa für Kinder dann aber doch besser! Die schwarze Variante würde ich dann für mich nehmen ;O)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. schwarz als neues rosa *hihi*
    aber so schick!!! toll, dass man den kindern immer wieder eine freude machen kann. hach.

    allerliebste grüße
    halitha

    AntwortenLöschen