Montag, 5. November 2012

Tüta für untendrunter - JOHN JR. ist die Rettung!

Ich bin ja seit mo.ni.kate erstem Post zu ihren Unterhosen ein totaler Fan davon. Das Männer-Ebook habe ich dann natürlich sofort gekauft (ähmmm, aber noch nicht genäht...).
Und deshalb habe ich mich auch riesig gefreut, als sie mich fragte, ob ich die Jungsversion für sie ausprobieren würde! Na logo!
Schönes für untendrunter ist sozusagen die Kür, finde ich.

Der Junior sieht es anders: Autos untendrunter sind sozusagen Pflicht. Aber da gab es bisher nur eine einzige Unterhose im Schrank...
Nun ist Abhilfe geschaffen. (Und ich habe geübt, so dass nun hoffentlich auch bald mal die erwachsene Version für den etwas anspruchsvolleren Abnehmer unter die Nadel hüpft...)





Schnitt Unterhose: Ebook john jr. von mo.ni.kate 
Wäschegummi von hier

4 Unterhosen und viele Stunden Bewunderung am Kind später bin ich immer noch begeistert von dem Schnitt. Er ist wirklich super einfach und schnell zu nähen und sitzt wie angegossen (also wenn Frau auch nur die Nahtzugabe zugibt, die sie nachher tatsächlich vernäht... Sonst ist das bei dem kleinen Höschen und den vielen Nähten im Vorderteil schnell mal zu viel... Selber schuld Frau huscha...).

Beim Einsatz vorne und dem Seitenstreifen habe ich noch ein Wenig mit den Nähten experimentiert, damit diese maximal flach werden und habe am Ende meinen Flatlockstich der Overlockmaschine verwendet (vielleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, dass ich schon mal eine Ode auf diesen Stich gesungen habe!?). Der war hier jetzt wirklich perfekt. Er sieht schön dekorativ aus und die Nähte tragen minimal auf.
Wenn Ihr mögt, kann ich Euch dazu gerne eine kurze Anleitung schreiben. Ich habe mal mitgekipst, weil man die Teile beim Flatlock ein Wenig anders und vor allem in einer anderen Reihenfolge zusammennäht.

Und wenn nun auch Ihr loslegen wollt, und Eure Jungs mit ihren Herzenswünschen beglücken wollt, bekommt Ihr das Ebook seit heute bei mo.ni.kate im Dawanda-Shop und bei schnittreif.

Liebe Monika, ich wünsche Dir viel Erfolg mit dem Schnitt und dass die Männerwelt nun untendrunter noch viel schöner wird!
Ich danke Dir für Dein Vertrauen und für dieses wunderbare, anregende und lehrreiche Probenähen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!

Viele liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. ...wau die würden meinen Jungs auch gefallen...

    Sehen total toll aus...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Teilchen, aber woher bekommt man so einen Gummi?
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Toll sehen sie aus, die bunten Jungsunterhosen! Ich glaube ich muß auch mal erst in klein üben, bevor ich mich an die Großen wage. Ein Tutorial zum Flatlockstich fände ich klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  4. Haha, die Männerwelt wird durch Deine Hosen auf jeden Fall untenrum noch viel schöner! Die Modelle von Dir gefallen mir allesamt richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  5. ... richtig tolle designerstücke für untendrunter !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen