Freitag, 10. Mai 2013

Der kleinste Mann am Bau

Ihr könnt Euch denken, wie mein Junior zur Zeit hier abgeht!
Am liebsten wäre er die ganze hier am Schauen und will gar nicht mehr in den Kindergarten.
Es ist ja aber auch so was von spannend!

Morgens wird gleich mal der Werkzeugkoffer rausgeholt und geklopft, gesägt und geschraubt.
"Ich - Bauarbeiter!" heißt es dann.

Und wer ein echter Bauarbeiter sein will, der braucht natürlich anständige Arbeitskleidung!




Apllikationen Werkzeuge: selbstgezeichnet

Die Idee mit dem Werkzeugmotiv habe ich vor einiger Zeit mal im Katalog des englischen Lieblings-Jungs-Ausstatter gesehen und mir als lustiges Jungsmotiv gemerkt. Das ist immerhin eins, mit dem auch ich mal was anfangen kann!
Die Applikationen sind alle aus Jersey und einfach mit dunkelgrauem Garn ein paar mal locker drumrumgenäht. Dass ich ein Fan von solchen schnellen Applikationen bin, wisst Ihr ja, denke ich...

Der braune Stoff war mal ein Shirt vom Papa. Das war dann gleich mal Pluspunkt Nr.2 in den Augen meines Sohnes.
Und wer seit kurzem mit meinem Sohn im Partnerlook geht, das verrate ich Euch dann demnächst...

Das hier wandert nun erst mal in den Made4Boys-Blog. Und dort werde ich mich gleich mal noch ein bisschen inspirieren lassen....
Der Junior braucht dringend neue Klamotten...

Liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Einfach super toll geworden...
    Schaut echt so richtig süß aus.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist klasse geworden, dann geht es auf Eurem Bau ja jetzt doppelt so schnell voran ;-)
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. toll, der traum eines jeden handwerkers :0), schöner schnitt! ganz liebe grüsse aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist der Hammer! Dein kleiner Handwerker freut sich bestimmt wie Bolle...
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Shirt, dies haätte meinem Sohn in dem Alter gefallen. Mir gefällt zusätzlich die Recycling-Idee, da ich ziemlcih gerne alte Kleidungsstücke recycle.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön! Wenn es die Zeit zulässt werde ich ein ähnliches Shirt auch für meinen Kleinen machen. Die Werkzeuge sehen super aus!
    Lg,
    Anton

    AntwortenLöschen
  7. KLasse, ich mag selbst gemachte Applikationen richtig gerne. Immer was ganz besonderes. Eben ein echtes Unikat, nicht "blos" selbstgenäht. Hat sonst keiner! ;-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Uiiii super schön. Das werd ich bei Gelegenheit mal abkupfern (ähhhh mich inspirieren lassen). Hast du die Werkzeuge selbst gezeichnet?

    Ich mag Fransenapplikationen auch sehr. Gerade bei Jungsmotiven bietet es sich ja auch an.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ja, die hab ich selbst gezeichnet. Ich habe mir Fotos von Werkzeugen im Netz gesucht und dann einfach nachgezeichnet und vergrößert.
      Ich freu mich, dass Du die Appli magst und inspirieren lassen ist natürlich jederzeit erlaubt!
      LG von Hanna

      Löschen
  9. Das ist ja Huschaschön! Die Idee muss ich mopsen. sorry. Auch das "Fransenapplizieren" ist sehr passend!
    LG Eva

    AntwortenLöschen