Donnerstag, 1. September 2011

Für Juniors großen Tag

Heute hatte unser Junior einen großen Tag! Für ihn hat die Eingewöhnung in der Krippe begonnen. Meinem Mama-Herzen geht es heute Abend sehr zwiespältig... Der Junior selbst fand's ganz toll und auch ich bin froh, mal wieder ein bisschen Zeit für mich und kleinere Pausen zu bekommen, trotzdem fällt es mir wieder ganz schön schwer, den kleinen Mops in fremde Hände zu geben. Es ist wieder ein kleiner Abschied, ein weiterer Schritt zum Großwerden...
Ein bisschen Mama soll aber auch in der KiTa einziehen und so habe ich Dienstag Nacht (ich frage mich ständig, warum es wieder die vorletzte Nach sein musste, wo ich das Datum nun schon ein ganzes Jahr kenne...) noch schnell ein Lätzchen und eine Platztasche für seine Wechselklamotten und Co. genäht. Dasselbe gab es damals vor nunmehr fast 3 Jahren auch für meine Tochter und wird auch heute noch sehr geschätzt (auch wenn das Lätzchen nicht mehr im Einsatz ist...)


"Verziert" wurde das Ganze praktischerweise direkt mit dem Namen, der bei KiTa-Zeugs ja obligatorisch ist. Hier bin ich mal über meinen Schatten gesprungen und habe KEINE Vorlage am Rechner gebastelt, sondern einfach frei Schnauze aus Stoffresten, Kordeln und Bändern ausgeschnitten, das ganze mit Sprühkleber festgeklebt und WILD mit verschiedenen Stichen festgenäht.
Als Henkel mussten Teile einer alten Jeans herhalten, die ich ebenfalls einfach IRGENDWIE abgeschnitten und zusammengenäht habe.



Schnitt Tasche: eigener Schnitt
Schnitt Lätzchen: aus diesem Buch

Vom Ergebnis bin ich begeistert und klopfe mir mal kräftig auf die Schulter und gelobe, häufiger spontan zu sein!

Gegenüber der Tasche meiner Tochter gab es nur eine kleine Verbesserung: eine zusätzliche Kordel, um sie zusammenziehen zu können - Kindersicherung sozusagen...

Liebe Grüße von
Hanna

PS: Da hab ich doch in meinem Mutterschmerz heute völlig verpennt, Euch ein dickes Dankeschön zu schicken! Da hat Blogger irgendwie ein paar Tage keine Leser angezeigt und auf einmal sind es ein ganzer Haufen mehr! Und all die tollen Kommentage gestern... Ich war und bin völlig überwältigt! DANKE DANKE DANKE! Ich freue mich über jedes einzelne Wort, das Ihr schreibt und allzugerne würde ich mich revanchieren. Leider sind die Computerpausen derzeit leider meist zu kurz. Da reicht es gerade für den Post und mal schnell bei Euch reinspickeln. Also bitte nicht böse sein... Ich geb mein Bestes!

Kommentare:

  1. Wow, die Tasche ist total klasse. Die Appli ist echt der Hammer.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Weit, meilenweit entfernt von 0/8/15. das ist HUSCHA. Ich liebe Deinen STil.

    Marion

    AntwortenLöschen