Donnerstag, 22. März 2012

Lieblingsjersey - letzter Teil (zumindest in grau...)

Zu allererst muss ich heute erst mal ein dickes Danke in die Runde schmeißen! Ich bin noch immer so was von geschmeichelt von Euren Kommentaren zu meinem Valeska-Rock. Ich freue mich wahnsinnig über jedes einzelne Wort, das ihr mir geschrieben habt. Vielen vielen Dank dafür!
Mein persönliches Highlight ist natürlich, mit dem Rock zu duschen statt waschen. Was könnte ich mir da an Arbeit ersparen, wenn wir das hier generell einführen würden! Nie mehr Wäsche machen... Träum...

Nun aber zum Text für heute:
Mit meinem Lieblingsjersey hatte ich nun ja schon all meine Lieben benäht - nur meine Tochter ging irgendwie leer aus...
Das musste sich ändern und so hab ich für sie aus dem allerallerletzten Restchen ein Top gezaubert.

OK, zaubern ist nicht so ganz das richtige Wort, ich habe es lange in den Händen hin und her gedreht und darüber nachsinniert, was ich aus diesem unförmigen Stück wohl noch rausbekomme.
Irgendwann, als ich den Stoff mal wieder gefaltet habe, habe ich bemerkt, dass das quasi ein schon fertiges rückenfreies Top ist.
Da sie sich ein solches schon lange gewünscht hat, habe ich beherzt zur Schere gegriffen und drauf los geschnitten und genäht.





Für frei Schnauze bin ich vom Ergebnis ziemlich überzeugt. Vielleicht 1-2 cm zu eng, aber mehr Stoff war einfach nicht da...

Auf jeden Fall werde ich das aber im Laufe des Sommers noch ein wenig verfeinern. Es sieht sowas von süß aus angezogen.

Und weil ich grad so im Schwung war mit Reste verwerten und Schnitte erfinden, habe ich noch ein kleines Röckchen aus dem Rest vom Rock meiner Freundin genäht. Der Stoff lag ja lange... räusper... und meine Süße hat ihn viel gestreichelt und war am Ende sehr enttäuscht, als der anderweitig verwendet wurde...





Schnitt Top: selbstgemacht
Schnitt Rock: selbstgemacht
Anleitung Häkelrose aus diesem Buch

Ihr seht, mein Rüschenspielzeug war mal wieder mächtig im Einsatz. Es geht damit aber auch so was von einfach...

So, hiermit ist der Familien-Partner-Look, wie Siva es neulich genannt hat, abgeschlossen.
Wäre nicht die Hälfte der Shirts eben in der Wäsche (ich sag nur duschen!) gewesen, hätte es auch noch ein Foto von allen mit Inhalt gegeben.
Ich versuche das mal nachzuholen...


Liebe Grüße
Eure Hanna

Kommentare:

  1. Wow - wunderschön, dieses Top, dass sich ja quasi selbst zugeschnitten hat :o) - und der Rock natürlich auch!
    So ein Rüschenspielzeug muss ich mir wohl auch noch mal irgendwann zulegen ;o)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Du machst ja aus jedem Stück Stoff ein Hammerteil.
    Der Rock ist so klasse und die Rüsche am Kleid mit Accessoire macht echt was her.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. hanna, das ist einfach wunderschön und toll, was du da gezaubert has. etwas anderes als zaubern kann man da wirklich nicht schreiben. die stoffe sind so wunderbar und passen vorallem so gut zueinander!

    ganz liebe grüße und einen schönen start ins wochenende

    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Also jetzt kommst du um ein Familienfoto nicht mehr herrum. *lach* Ich will !!!! den Partnerlook unbedingt sehen. Familie Streifenhörnchen. *gröhl* (du weißt ja wie ich das mein ;o)
    Der Rock verursacht bei mir grad Schnappatmung. Was ist das für ein schöner Stoff. So edel. Konnte man bei dem anderen Rock gar nicht so richtig sehen. Ich bin ganz hin und weg, so schön ist der. Du schreibst "Schnitt Rock: selbstgemacht", also das mußt du mir bei nächsten Nähtreff unbedingt zeigen. :o) Und dein Rüschenspielzeug muß auch mit. Ich liebe Rüschen.
    Sehen wir uns in KA?

    Liebste Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  5. Das mit den Rüschen wollte ich auch schon anmerken; wie toll, dass alle Abschlüsse ähnlich sind! Und ich bin auch für ein Familien-Partnerlook-Foto!
    Liebste Grüße. Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ich staune immer wieder über deine Streifenkreationen...ich finde die so was von cool...! Bis jetzt habe ich immer einen grossen Bogen um gestreifte Stoffe gemacht...ich finde die Verarbeitung einfach doppelt so aufwendig...Hut ab...! Deine Resultate sehen top aus...der Aufwand hat sich gelohnt...!
    Ach ja...und zu deiner Valeska...da hängt der Kiefer immer noch weit offen...vor Begeisterung...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  7. das sieht so süß aus !

    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen