Freitag, 2. März 2012

Nähschulden...

Endlich habe ich es geschafft, und zumindest ein Teil meiner ausstehenden Nähschulden zu begleichen!
An der Wahl der Stoff erkennt Ihr viellicht auch schon, wie alt diese sind...

Ich arbeite also gerade antizyklisch: mit den ersten Frühlingstagen kommen bei mir die Wollstoffe unter die Maschine...
Vielleicht weil mit der Sonne die Energie zurück kommt oder weil ich nun endgültig das Gefühl habe, dass es nur noch wenige Tage vertretbar ist, Wolle zu vernähen? Druck hilft bekanntlich immer...

Wie dem auch sei, die Freundin, die den Rock bekommt ist mindestens eine ebensolche Frostbeule wie Frau huscha und so bin ich sicher, dass sie den Rock auch im Frühling noch etliche Tage tragen wird...


Genäht diesmal aus einem dichten Woll-Strickstoff. Verziert mit grau und altrosa und als Borte einen schönen Rosenstoff passend zur Farbscala.

Super fix genäht, schön warm - also im Winter... - und macht doch was her, finde ich.



Schnitt Rock: eigener Schnitt

Jetzt packe ich noch eben das Päckchen und bringe es zur Post...

Euch ein schönes Wochenende
Eure Hanna

Kommentare:

  1. Schickes Teil. Die Beschenkte macht bestimmt Freudensprünge :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. ist das ein toller rock, gefällt mir suuuupergut!!! ich kenn das mit dem frostbeulen... wenns nicht 25 grad hat wird dauergebbibert... ;-)
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna, der Rock ist supertoll :-) Du bist eine echte Künstlerin. Deine Freundin macht garantiert Luftsprünge und du kannst dich vor Aufträgen in Zukunft nicht mehr retten. Er ist super.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist wunderschön gworden und es gibt einen dicken Drücken von deiner Freundin. Klasse! Toll! Superoberspitze!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbskala, toller Rock - wie wunderschön du Nähschulden einlöst! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Rock! Schöne Details und dennoch nicht überladen!
    Da wird sich die zukünftige Trägerin bestimmt freuen!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  7. Ob Frostbeule oder nicht, den Rock würde ich schon allein deswegen anziehen, weil er so schön ist... Mir gefallen die Details: die Blümchen unten, das Schleifchen, die Spitzenborte und die kleine Rüsche oben - sehr hübsch!
    Da wird sich deine Freundin sicher sowas von freuen!
    Dir ein ganz wunderbares Wochenende und noch viel Erfolg bei der Näh-Schuld-Begleichung!
    Allerliebste Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
  8. wow! Du hast nicht zufällig auch bei mir Nähschulden? *lach* Wunderbarst wunderhübsch! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  9. so schön!!! da freut sich die freundin garantiert - also ich würde es :)

    so viele hübsche details. echt toll.

    einen schönen sonntag euch vieren und liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöner Rock! Ich kann mich auch noch nicht von meinen Wollsachen trennen......Frostbeulen, ich bin auch eine, hüllen sich in Wolle bis mindestens 15 Grad....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Huhuuu, ich finde den Rock super, weil er so nen praktischen Bündchenbund hat. Gibt es dafür ein Schnittmuster? Wie sehen uns in einer Woche ;-)
    LG Céline

    AntwortenLöschen