Donnerstag, 26. Juli 2012

Wickelstandkleid VICKY

Ich hatte es gestern ja versprochen:
heute gibt es Bilder satt zu meinem Wickestrandkleid.

Allerdings in der gewohnten "Ecke". Wir hatten im Urlaub einfach keine Lust auf gute Kamera auf dem Zeltplatz...






Das Kleid ist super schnell und einfach zu nähen. Und ganz einfach zu wickeln. Hier zeige ich Euch mal, wie es funktioniert:


Ich hab es im Urlaub auch gerne beim Sandeln mit dem Junior als Strandtuch verwendet, wenn ich es nicht gerade getragen habe. Oder eben mein zweites :-)




Dieses Kleid habe ich etwas enger genäht. Es fällt dadurch nicht ganz so locker und wirft mehr Falten... Der Vorteil hier ist aber, dass es am Rücken höher sitzt.

Beide Kleider sind aus Viskose-Jersey genäht. Der fällt einfach sehr schön.

Heute Abend oder morgen zeige ich Euch noch ein paar Kleidchen, die ich fürs Tochterkind gemacht habe.
Und morgen gibt es dann hier auch das Vicky-Freebook zum Download für Euch. 

Jetzt gehe ich erst mal mit meinem schönen Strandkleid ins Schwimmbad...

Ich grüße Euch!
Hanna

Kommentare:

  1. Super toll und dass Du daraus ein Freebook gemacht hast, das ist echt super.
    Ich freu mich schon auf morgen. Der Sommer kehrt ja jetzt schön langsam auch zurück und ich kann endlich das Philinchen ausführen.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Du, das habe ich im Flieger gesehen, da konnte man das für 39 Euro kaufen! Und letzte Woche habe ich es auch in einem Versandhauskatalog gesehen, gleicher Preis.

    Rutschen die Träger nicht? Ich hatte mir schon überlegt es mal zu bestellen und zu probieren (und Maß zu nehmen) und dann zurück zu schicken :-)

    Aber vielleicht brauche ich das ja nciht, wenn Du kurz antwortest, DANKE!

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig!
      Ich hab das noch nirgends zu kaufen gesehen und einfach was Praktisches für meine Kleine gesucht...

      Aus meiner Erfahrung: an mir hält das Kleid super. Die Träger (Rüschengummi) rutschen gar nicht. Lediglich viel Kinderaction bringt es manchmal vorne in Unordung. Mit nachgerüstetem KamSnap aber kein Problem mehr.
      An den Kindern rutschen die Träger leichter, da sie körpermäßig noch etwas undefinierter sind.
      Elastisches Material ist besser als starres. Und auch hier helfen die Druckknöpfe viel.
      Bin gespannt auf Deine Erfahrung.
      Liebe Grüße von
      Hanna

      Löschen
  3. Na, dann bin ich morgen wohl wieder hier!!

    Echt klasse...

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine super geniale Idee...gefällt mir echt gut....freu mich schon auf Morgen :)

    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. ist das cool.eine wirklich geniale wie auch einfache idee mit dem wickelkleid. da ist man (frau ;)) gleich viel angezogener nach dem baden.

    ich freu mich schon auf das ebook :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  6. das ist aber eine schöne idee :) danke für das ebook :) ich werd ende des jahres hoffentlich 1,2 oder 3 vickys für den usa urlaub mit mir rumschleifen :)

    danke!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht echt supi aus, vor allem könnte man da seine Problemzonen schön verstecken. *kicher* Das könnt ich gut gebrauchen.

    Liebste Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen