Mittwoch, 26. Oktober 2011

Me Made Mittwoch: Krankenstation

Heute gibt es leider nur ein kleines Lebenszeichen aus der Krankenstation... Ich gehe derzeit mal wieder meiner Beschäftigung als Rund-Um-Die-Uhr-Krankenschwester nach... Der Junior ist seit 5 Tagen infektgeplagt und Mama entsprechend müde nach 5 durchwachten Nächten...


Schnitt Haube: selbstgemacht

Der MeMadeMittoch fällt damit so ziemlich ins Wasser... Um die Laune ein wenig zu heben, fische ich mir mal eben mein selbstgenähtes Schwesternhäubchen aus dem Arztkoffer der Kinder und binde sie mir aufs Haupt. So professionell ausgestattet kann man das Genörgel doch gleich viel besser ertragen!

Ich versuche mal bei den anderen MeMadeMädels reinzuspickeln und freue mich auf entspanntere Mittwoche...

Seid alle lieb gegrüßt von der
Hanna

Kommentare:

  1. Gute Besserung an deinen Kleinen.
    Dir gutes Durchhaltevermögen als schlaflose Krankenschwester. ... Gut, dass du noch so humervoll damit umgehen kannst. Mit der Krankenschwesternhaube kriegst du deinem kleinen doch sicher ein Lächeln abgezwungen.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das kenne ich leider nur zu gut. Aber das geht auch rum, ich wünsch Euch auf jeden Fall gute Besserung und Drück die Daumen, dass der Infekt jetzt bald vorbei ist und der nächste nicht vor der Tür steht.

    Liebe Grüße Phi

    AntwortenLöschen
  3. ...ganz herzlich gute Besserung...das Häubchen sieht sehr professionell aus...dann muss ja alles wieder gesund werden...

    (...und es kommen ja noch mehr Mittwoche...)

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung für die Familie und hoffentlich gibt´s keine Kettenreaktion. Leider ist das ja meistens so, dass einer den anderen ansteckt.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen