Dienstag, 18. Oktober 2011

Alles Liebe!

Wer meinen Blog einigermaßen regelmäßig liest, dem wird nicht entgangen sein, dass ich meine Lieben gerne mit Geburtstagsshirt beehre :-)
Heute ist nun mal wieder einer an der Reihe - mein Papa!

Da man aber vielleicht ab einem gewissen Alter dieses nicht unbedingt mehr zur Schau tragen möchte (Wobei, so eine 72 auf dem Shirt wäre bestimmt mal was! Ich bin mir sicher, dass so gut wie keiner das mit dem Alter assoziieren würde... Vielleicht dann nächstes Jahr :-)), musste eine Alternative her.
Und was passt da besser als der schöne "C'est la vie"-Schriftzug für einen pensionierten Französisch-Lehrer?!



Schnitt T-Shirt: Föhr von farbenmix

Ich mag aber auch ganz abgesehen davon die Stickdatei sehr gerne und trage sie seit geraumer Zeit ja selbst. Für mich ist sie auch ein bisschen Lebensmotto. Mit dem dicken Tintenklecks dahinter. Ja, so ist das Leben. Oft eben auch mit dicken schwarzen Tintenklecksen. Aber so im Gesamten gibt es ein wunderschönes Bild. Wie langweilig wäre die Datei ohne den Klecks?
Mich motiviert die Datei, mich in französischer Gelassenheit zu üben und das Leben so zu nehmen, wie es ist - und vielleicht auch "Schönheit in Tintenklecksen" zu entdecken.

Lieber Papa, all das wünsche ich Dir auch für Dein nächstes Jahr und wünsche Dir sehr, dass so vieles leichter wird.
Das Shirt ist auf dem Weg zu Dir. Ich hoffe, es erreicht Dich heute.
Ich wünsche Dir einen schönen (ruhigen) Tag und umarme Dich,
Deine Hanna

Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt, eine tolle Stickdatei, ein tolles Motto und eine supertolle Idee, auch für "die Großen" und "die ganz Großen" Geburtstagsshirts zu fertigen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da freut er sich bestimmt! Mein Papa, der Franzose ist würde es auf jeden Fall!! Schade, dass ich keine Sticki habe. Oh mon dieu, naja c´est la vie :D

    AntwortenLöschen