Donnerstag, 10. Mai 2012

Ein neues Schätzchen

Ich danke Euch für Eure Flut an Glückwünschen!
Mensch, war das toll gestern. So viele liebe Worte!
Ich habe mich unheimlich gefreut.

Überhaupt hatte ich einen wunderschönen Tag, den wir gestern noch lange im Biergarten mit Freunden haben auklingen lassen.

Und zwischendrin habe ich mich mal kurz vom Familienkreis verkrümelt :-)
Ja, nicht nur ich habe mich toll beschenkt gestern. Sondern auch vom Rest der Familie kamen wunderschöne Geschenke, die es gleich mal auszuprobieren galt.

Von meinem Mann habe ich nämlich dieses Schätzchen bekommen:


Eine Covermaschine fehlte ja bisher in meiner Sammlung und in letzter Zeit habe ich sie zunehmend vermisst...
Ich bin ja eine große Shirt und Jerseynäherin, aber mit den Säumen habe ich bisher einfach keine wirklich zufriedenstellende Lösung gefunden... Von der Optik mochte ich die Zwillingsnadel am liebsten. Aber diese Nähte gehen bei den Kindern an den Armen immer sofort kaputt.

Das hat nun hoffentlich ein Ende!

Ich habe die Maschine natürlich gleich testen müssen und meiner Tochter das zuckersüße 2-Knopf-Faltenröckli von Gabi/CMOK genäht. Das lag hier schon lange und wollte genäht werden....
War also eine gute Gelegenheit, zumal so schön am Ende in der Anleitung "Mit der Cover-Maschine noch einmal rundherum...und fertig...!" steht.
Und es ging fix, also auch durchaus geeignet, um es am Geburtstag mal eben so zwischendurch zu nähen :-)



Allerdings muss ich wohl noch ein bisschen üben mit der Maschine... Wie man damit aufhört, die Naht sichert und überhaupt sauber den Saum erwischt ist mir noch nicht ganz klar...
Ich freue mich nun jedenfalls drauf, das rauszufinden!

Meine Tochter hat sich übrigens auch ganz süß Gedanken um ihre Geschenke für mich gemacht. Da gab es natürlich ganz viel Gebasteltes und am Wochenende hat sie extra noch ihren Vater in die Stadt geschleppt, damit sie Stoffe für mich kaufen kann aus denen ich etwas für mich nähen darf/kann/soll.
Süß, oder?

Jetzt hat mich der Alltag wieder und ich packe fix die Tasche für den Spielplatz, bevor ich losdüse, meine Tochter in der Kita zu holen.

Liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Huch, wie nett von Deinem Mann ;O)
    Aber dieser Rock steht bei mir auch noch auf der Liste - auf der laaaaaangen Liste. Mmmh, aber ne Cover habe ich leider noch nicht; muss auch so gehen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. oh weh, nun bin ich zu spät.

    aber auch zu späte glückwünsche können von herzen kommen, liebe hanna!
    erstmal danke ich dir für deine wunderbare und so liebe mail!!! irgendwie bedeutet sie mir viel und ich werde mir richtig viel zeit nehmen sie zu beantworten!

    ich wünsche dir alles, alles liebe und ganz viel gesundheit für ein langes, schönes und vorallem glückliches leben. mit viel oder wenigstens genügend (!) zeit für alle deine lieben und das wirklich wichtige im leben - aber was das ist, das hast du ja schon herausgefunden.

    alles gute, liebe huscha!

    du hast einen wunderbaren mann, dass er dir ein so schönes geschenk macht :)
    und das erste resultat ist doch super! dass du dich gleich rangesetzt hast und ein kleidungsstück genäht - wow! der rock ist toll. und einen sinn für die maschine bekommst du garantiert im laufe der zeit!

    ganz herzallerliebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll...das ist ja ein "goldiges" Exemplar geworden...ich hoffe es gefällt der zukünftigen Trägerin auch ganz toll...!
    Wegen dem Cover-Abschluss...am Ende die Nadeln mit dem Handrad nach oben drehen...die Fäden mit einer Nadel (oder sonst was Flachem) von hinten (unter dem Füsschen) nach vorne ziehen...dort abschneiden...und dann das Genähte wieder nach hinten weg von der Maschine ziehen...! Dann sind die Fäden schön auf der Rückseite und müssen nur noch verknotet werden...!
    Dann wünsche ich dir ganz viel Spass mit deiner "Neuen"...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ... wünsche dir ganz viel spaß mit deinem neuen schätzchen ! ich beende die naht immer wie in diesem video beschrieben (genau wie gabi es aufgeschrieben hat): http://www.youtube.com/watch?v=V8tkF56fQKo

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  5. das find ich lustig, daß Du noch lernen musst, wie man zu nähen wieder aufhört... das muss ich auch noch...
    LG
    Caro
    und viel Spaß mit ihr...

    AntwortenLöschen