Montag, 14. November 2011

Ein Hauch von Weihnachten...

An sich gehöre ich ja zu den Menschen, die jedes Jahr am 24. Dezember mit Schrecken feststellen, dass schon wieder Weihnachten ist... Dieses Jahr kann ich dann immerhin dank Petra/Petozi Design meine neuen Weihnachts-MugRugs hervorzaubern und einen Hauch von Weihnachten in unser Zuhause zaubern.
Ich durfte nämlich probesticken! Es war meine Premiere - vielen Dank, liebe Petra für Dein Vertrauen!


Ja, Petra hat wieder eine schöne Weihnachtssickdatei kreiert. Diesmal ITH-Weihnachts-MugRugs. Die Auswahl an Motiven ist riesig. Ich denke, das war auch das Schwierigste, sich die gewünschten Motive rauszupicken...
Den Rest hat die Stickmaschine erledigt. Nur noch umdrehen, Wendeöffnung schließen und schon kann die Weihnachtstafel gedeckt werden.

Bei uns wird es dieses Jahr lila werden und ein wenig Glitzer darf auch nicht fehlen. Daher sind alle Motive mit Silberfaden gestickt (sieht man nur leider nicht so auf den Bildern.) Nur ob der Rand in dunklem Lila oder zartem Rosa schöner aussieht, konnte ich bis zum Schluss nicht klären. Also gibt's von allem etwas :-)





Ein bisschen bleiben die MugRugs aber noch in der Schublade... Wir haben Anfang Dezember erst mal noch ein anderes Großevent zu feiern - den "Cinderella-Geburtstag" meiner Tochter (gibt es erfahrene Mädchenmütter, die wissen, was man da macht???).
Unser "Großes Baby" kann es aber kaum noch erwarten. Es hat sich schon mal feiertagsfein gemacht und genießt schon mal ein Stückchen Torte...



Und wenn Ihr jetzt auch ein Bisschen Weihnachten zu Hause versprühen wollt, dann schaut doch schnell mal in Petras Lädchen. Dort gibt's die Stickdatei zu kaufen.

Euch allen liebe Grüße
Hanna

Kommentare:

  1. Die sehen zauberhaft aus !


    Viele ♥-liche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    Deine Mugsrugs sehen glitzerwunderschön aus.
    Ganz lieben Dank fürs Testen!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna,
    die Mugrugs sind total klasse geworden. Wunderschön. Bei mir ist die Weihnachtsstimmung irgendwie auch noch weit entfernt. Habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass in zwei Wochen der erste Advent ist.
    Eine Stickmaschine habe ich leider nicht, so dass ich deiner tollen Inspiration leider nicht folgen kann.
    Ich finde im übrigen, einige der Stickdateien sehen - aus anderen Stoffen - gar nicht soooo weihnachtlich aus. Kann man auch für´s ganze Jahr verwenden. Wirklich praktisch.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen, hab Deinen Blog gerade beim stöbern entdeckt ;o) Wirklich eine sehr schöne Umsetzung der Stickdatei ;o) Soooo schade das ich keine hab*schnief* Egal-irgendwann schon ;o)
    Bzgl. des CinderellaGeburtstags;o) Bin halb erfahren da das Kindle diese Jahr ne halbe "PrinzessinParty" hatte ;o) Sie wünschte sich nur nen Schloss als Kuchen und sonst bisle BlingBling ;o) Nächstes Jahr wirds ne FeeSchmetterlingsfeier-das wünscht sie sich seit gearumer Zeit... Naja, ich würde Dirempfehlen die Teller und so in der Optik zu besorgen-gibt welche mit C. drauf oder sonst tuns auch Rosa/Blaue Teller.. Die Torte ist denk ich dann das Wichtige-gibts es zu kaufen oder Du backst selber ;o) Einfach farblich anpassen.. Deko-auch. Und wenn Du die Mädels was basteln lassen willst würd ich Zauberstäbe machen-die Spielen ja auch ne Rolle.. So, mehr fällt mir gerade nicht ein ;o)
    Danniel Spaß bei den Vorbereitungen ;o)
    LG, Antje

    AntwortenLöschen