Donnerstag, 10. November 2011

Lieblingsdisziplin


Na, erkennt Ihr es schon???
Genau, Frau huscha hat mal wieder ein Geburtstagshirt unter der Nadel gehabt. Ich hoffe, ich langweile hier niemanden...
Diesmal zum 6. Geburtstag der Tochter unserer Trauzeugen und Herzensfreundin meiner Großen. Und deshalb auch mit genauesten Ansprüchen! Grün und rosa sollte es sein und vor allem eine grüne 6 drauf.


Diesmal habe ich lange überlegt, bis mir Motiv und Zusammenstellung gefallen haben, aber wieder einmal habe ich gemerkt, wie viel Spaß diese besonderen Geburtstagsshirts machen. Sonst sind es ja zwar auch alles Unikate, die ich nähe, aber das passende Geburtstagsshirt zu nähen, finde ich einfach immer wieder ganz was Besonderes.
Und wieder einmal blieb die Stickmaschien still...
Dabei dachte ich ja damals, als ich sie angeschafft habe, dass gerade solche Sachen dann viel einfach gehen... Aber Pustekuchen... Irgendwie ist mir das zu langweilig...
Als Motiv gab es statt dessen eine etwas verfremdete "6" aus verschiedenen Blätterzierstichen, die oben zu einem Strauss aus 6 verschiedenen Blümchen heranwachsen.



Dem Geburtstagkind schicke ich nun noch die allerbesten Glückwünsche und wünsche einen wunderschönen Tag mit einer ganz tollen Feier!

Ganz viele liebe Grüße von der
Hanna

Kommentare:

  1. mensch ist das schön!!! da hast du wunderschöne Stoffe gemixt, die Punkteärmel find ich super!
    und die Blumen...wunderschön! da wird sich das Geburtstagskind bestimmt riesig freuen:-)

    viele liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ..herz allerliebst, das Geburtstagskind wird über glücklich sein!!! Die Farben Kombi grün und rosa hast du ja wirklich toll umgesetzt....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das haut mich um. Von Langeweile KEINE Spur. Das Shirt ist wunderwunderschön!!!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. ein so, so schönes shirt! toll, wenn man das für die herzensfreundin des kindes machen kann. irgendwie hat man solche "fremden" kinder dann auch gleich in sein herz geschlossen.

    und du, eine bitte, ob du dein quietbook, also das deiner ma, mal zeigen würdest? es würde mich so unwahrscheinlich interessieren. ich bin SO neugierig!!!!!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen